Rezensionen zu: BCN3D Sigma Glasbett mit Magnete

Datum: Mittwoch, 30. Januar 2019
Autor: Gast
Rezensionen zu: BCN3D Sigma Glasbett mit Magnete

Rezension:

Was bei allen den von mir erworbenen Sigma Glasbetten gemeinsam war und ist, das nach schon nach den ersten paar Ausdrucken, aus der Glasoberfläche beim Ablösen der Werkstücke (PLA), das die Platte darunter Glassplitter Ausbrüche aufweisen.

Auch bei vollständigem Abkühlen der Glasplatte und unter fliessendem kalt wie auch warm Wasser. Mit oder ohne Haftauftrag.
Antwort 3d-printerstore.ch:
Da diese Glasplatten, wie die meisten bei allen 3d Drucken aus Borosilicat bestehen, ist leider die Oberfläche etwas spröder als gängiges Sicherheitsglas. So kann es leider immer wieder zu solchen Absplittierungen kommen.
Gravierende Probleme dieser Art werden von uns aber als Garantiefall behandelt.

Bewertung:2 von 5 Sternen!

Zurück

In den Warenkorb

Parse Time: 0.159s